NEWS:

 

Einweihungsfest am Montag, 28. Juli, ab 18 Uhr

!!! mit “Alex, Mike und Jimmy” – Popsongs aus den 70´s / 80´s unplugged !!!

 

Ort: WaldSINNfonie-Festplatz bei Waldbrunn, Ortsteil Strümpfelbrunn

Am Abend des ersten WaldSINNfonie-Tages beginnt unser öffentliches Einweihungsfest. Besucher und Einheimische sind herzlich willkommen, um mit uns zu feiern! Auch für das leibliche Wohl ist gut gesorgt!

Nähere Infos: siehe Montag

 
   

Großes Abschlussfest am Sonntag, 03. August, 11 bis 18 Uhr

!!! mit dem Gitarristen Michael Busch und der Irish-Folk-Band Fleadh !!!

Ort: WaldSINNfonie-Festplatz bei Waldbrunn, Ortsteil Strümpfelbrunn

Zum Abschluss der WaldSINNfonie feiern wir alle zusammen ein öffentliches Fest. Besucher und Einheimische sind herzlich willkommen, um mitzufeiern! Auch für das leibliche Wohl ist gut gesorgt!

Nähere Infos: siehe Sonntag

   
 

Das traditionelle Mülbener Dorffest!

Parallel zum sonntäglichen WaldSINNfonie-Fest findet im Waldbrunner Ortsteil Mülben das Mülbener Dorffest statt! Ein Kutschtransfer wird eingerichtet, damit die Gäste je nach Lust und Laune zwischen beiden Festen pendeln können! Auch in Mülben ist gut für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt!

Die WaldSINNfonie-Besucher können auch schon am Freitag (Disco für Jugendliche) und Samstag dieses traditionelle Dorffest besuchen und in Mülben kräftig mitfeiern!  

Wir wünschen allen Gästen – Besuchern und Einheimischen – jede Menge Spaß beim Mülbener Dorffest und beim Abschlussfest der WaldSINNfonie!

   
 

Festplatz – beim Ortsteil Strümpfelbrunn – ausgeschildert

Unser Festplatz befindet sich im Waldbrunner Ortsteil Strümpfelbrunn (von hier aus Richtung Oberhöllgrund und vor dem Ortsende Strümpfelbrunn links abbiegen).

 

Parkplätze für die Feste – ausgeschildert

Bei den beiden WaldSINNfonie-Festen bestehen Parkmöglichkeiten auf den Parkplätzen der Firma MOSCA zwischen den Ortsteilen Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach (wird ausgeschildert).

 

Info zur Orientierung in Waldbrunn

Für alle, die es noch nicht wissen: Waldbrunn ist der Name einer Verbands-gemeinde! Diese besteht aus den sechs Ortsteilen Strümpfelbrunn (mit dem Oberhöllgrund), Waldkatzenbach (mit dem Unterhöllgrund), Oberdielbach, Weisbach, Schollbrunn und Mülben. Weil es immer mal wieder vorkommt, dass Ortsfremde ratlos durch die sechs Ortsteile fahren und nach dem Dorf „Waldbrunn“ suchen, sei dies hier noch angemerkt!

   
  Programmänderungen - bitte beachten:
 

Ausfallen muss leider die „Baumblattwanderung“, Mittwoch, 30.07., wegen einer Verletzung der Heilpraktikerin Marlene Müller. (Aber keine Bange! Ihr Seminar „Heilkraft der Bäume“ am Donnerstag, 31.07., kann trotz Verletzung problemlos durchgeführt werden!)

Angela Breuer bietet ihren Kurs „Freudengesang“ am Samstag, 2.8., noch ein zusätzliches Mal an, und zwar am Donnerstag, 31.07., 10 – 18 Uhr

 

Integratives Projekt:

Aufgrund des großen Interesses der „Lebenshilfe Heidelberg“ und der „Lebenshilfe Sinsheim“ bietet die WaldSINNfonie nun auch integrative Kurse mit Behinderten an: Kerstin Liekenbrock und Michael Ebinger führen zwei zusätzliche Workshops durch, die das Thema „Wo die Waldwichtel schlummern“ mit dem Bau eines „Stroh-Lehm-Hauses“ verbinden!

 

 

05. April 2003 Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die im Programmheft ausgeschriebene Veranstaltung  "Sinnfonie in Lehm-Vom sinnlichen Erleben zum kreativen Gestalten", am Montag, 28.Juli, leider ausfallen muss.
 
04. April 2003 Der Workshop ERDMALEREI mit der Künstlerin und Malerin Andrea Bauer wurde im Programmheft mit einem falschen Preis ausgeschrieben.

Der gültige Teilnehmerbeitrag für den 3-Tageskurs beträgt 150,00 Euro

   
31. März 2003 Neue Veranstaltung am Samstag 02. August 2003

Freudengesang, Lieder aus aller Welt

 

15. Februar 2003 Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die im Programmheft ausgeschriebene Veranstaltung "Die Kunst des Weges - Wandern und Gestalten" leider ausfallen muss.