Grosses Abschlussfest der WALDSINNFONIE

Großes Abschlussfest am Sonntag, 03. August, 11 bis 18 Uhr

!!! mit dem Gitarristen Michael Busch und der Irish-Folk-Band Fleadh !!!

Zum Abschluss der WaldSINNfonie feiern wir alle zusammen ein öffentliches Fest. Besucher und Einheimische sind herzlich willkommen, um mitzufeiern!

Auch für das leibliche Wohl ist gut gesorgt!

„WaldSINNfonisches“ Programm, etwa ab 11 Uhr

  • Sommer-Sonnen-Ritual“ mit Doris Winkenbach
  • Das magische Nudelauge“ – Schnupperfilzen mit Beate Bossert, der „Filzlaus“,
  • „Märchenstunde“ –Wald-Vorlesestunde für Kinder mit Margit Klotz
  • In die Nesseln setzen“ – Kräuter-Performance mit Doris Winkenbach,
  • „Spiel mit der Schwerkraft“ – Jonglier-Workshop mit Klaus Müller-Blask
  • „Waldkinder machen Musik“ mit Alex Häffner und Michael Busch
  • Sinnes-Parcour mit Tonja Streblow
  • Präsentation von Kunstobjekten und Kunsthandwerk
  • Spaziergänge durch das WaldSINNfonie-Gelände rund um den Eichwald

 „Hör-Erlebnis WaldSINNfonie“ – die Konzerte beim Sonntagsfest!

  • Michael Busch, Solo-Gitarre

Eine wunderbare Auswahl tief berührender und genial arrangierter Eigenkompositionen aus drei CDs ! Mehr Infos: www.michaelbusch.net

Pressestimme: „Kann man mit Tönen die Schönheit von Landschaften beschreiben? Sicher doch. Kann man solcherart auch persönliche Erinnerungen aufleben und einem Publikum unmittelbar zugänglich machen? Selbst dann, wenn man als musikalisches Handwerkszeug nur eine Gitarre hat? Aber klar. Michael Busch hat es eindrucksvoll gezeigt...“ Die Rheinpfalz

  • Irish Folk mit der Gruppe Fleadh

Keltische Variationen für alle Menschen, die sich bewegen lassen!

Mehr Infos: www.fleadh.de

Fleadh (sprich "Flah") ist das irische Wort für "Fest". Die Gruppe Fleadh feiert Feste, zusammen mit Menschen, die sich bewegen lassen! Vom lebendigen Rhythmus der irischen Musik: Schnelle, rauschende Jigs und Reels, die wie die Brandung an der Küste Wellen werfen, klatschende Hände und tanzende Beine. Dazu ruhige Songs, die einfühlsam von der Geschichte Irlands, Schottlands und der Bretagne erzählen, von ihren Menschen, von Liebe und Verrat, von Sturm, Hunger und Krieg, von der Schönheit der Inseln und der Fremde jenseits des Meeres.

Das traditionelle Mülbener Dorffest!

Parallel zum sonntäglichen WaldSINNfonie-Fest findet im Waldbrunner Ortsteil Mülben das Mülbener Dorffest statt! Ein Kutschtransfer wird eingerichtet, damit die Gäste je nach Lust und Laune zwischen beiden Festen pendeln können! Auch in Mülben ist gut für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt!

Die WaldSINNfonie-Besucher können auch schon am Freitag (Disco für Jugendliche) und Samstag dieses traditionelle Dorffest besuchen und in Mülben kräftig mitfeiern!

Wir wünschen allen Gästen – Besuchern und Einheimischen – jede Menge Spaß und viel Freude beim Mülbener Dorffest und beim Abschlussfest der WaldSINNfonie!

Uhrzeit: ab 11h
Ort: WaldSINNfonie-Festplatz bei Waldbrunn, Ortsteil Strümpfelbrunn