Die Katzenbuckeltour
Kleine Reise ins Innere des Vulkans
Michael Hahl
Geograph und Landschaftsführer

Jules Vernes Expedition musste erst mühsam ins Innere der Erde hinabsteigen. Auf unserer kleinen Wanderung rund um den höchsten Berg des Odenwaldes dürfen wir dagegen fast mühelos einen Blick in den Vulkanschlot werfen, der uns Aufschluss geben wird über die Kräfte, die im Erdinneren walten. Am „Weg der Kristalle“ wird dabei so einiges über den Katzenbuckel-Vulkanismus und die Spuren, die er in der Landschaft hinterließ, zu erfahren sein. Aber auch die höchste Quelle des Odenwaldes und manche andere Sehenswürdigkeiten werden wir erkunden. Reisen Sie mit einem Geowissenschaftler in die erstaunliche Wunderwelt eines erloschenen Vulkans.

Uhrzeit: 16 – 18h
Treffpunkt: Parkplatz an der Turmschenke (Katzenbuckel)
Teilnahmebeitrag für 4 Tage: Erwachs. 6 €, 12 – 17J. 4 €, bis 11 J. 2 €
Zielgruppe/Alter: Erwachsene, Kinder, Familien
Anmeldung/Auskunft: 06274-929297
                                   oder info@proreg.de
Info: www.geotouren.de