Wir Menschen haben fast schon vergessen, woher wir kommen und wohin wir gehören. Wald und Wildnis, Wasser, Erde, Wind, Tier- und Pflanzenwelt –   alles dies ist das stille Reich, nach dem sich unsere Seele sehnt. Wir möchten Sie einladen, mit uns und mit vielen Gleichgesinnten auf eine Reise in die Natur zu kommen. Auf einen Ausflug aus unserer lauten, technisierten Welt hinein in den Wald, wo die Stunden anders vergehen. Auf einen geheimnisvollen Weg, um endlich einmal wieder unsere Wurzeln zu spüren, unsere Stimme zu hören. Eine Auszeit mit Herz und Verstand. Ein Urlaub mit unserer Seele.

Kunst, Kultur, Naturbegegnung–  Atmen Sie auf!

Lassen Sie sich ein auf das stille Reich des Waldes. Sieben Tage mit allen Sinnen. Mit Spiel, Spaß und Inspiration. Schöpfen Sie aus und schaffen Sie in der Natur. Lassen Sie sich anrühren vom Klang der Waldsinnfonie. Wir freuen uns auf Sie! 

Das Projekt Waldsinnfonie wurde ins Leben gerufen und organisiert von Michael Ebinger, Kerstin Liekenbrock und Michael Hahl. Ein Netzwerk aus engagierten Anbietern wurde zusammengestellt, und unter deren Mitwirkung entstand ein anspruchsvolles, vielfältiges Open-Air-Programm mit Kursen, Walderlebnisführungen und Themenwanderungen, Kunstworkshops, LandArt und Kunsthandwerk, Tanz- und Literaturseminaren, Musik, Meditation, Sinnespfad und manchem mehr – alles rund um das Thema Kunst, Kultur, Naturbegegnung. Die einzelnen Angebote können Sie unter dem Menüpunkt "Programm" aufgeführt. Freundliche Unterstützung erhielt das Organisationsteam von der Gemeinde Waldbrunn, dem Gastgeber der Waldsinnfonie 2003, sowie dem Landschulheim des Heidelberger Helmholtz-Gymnasiums.

Am Anfang stand die Vision, in der wunderbaren Mittelgebirgslandschaft des Odenwaldes ein erlebnisreiches Angebot für Freizeit und Tourismus zu schaffen, um vielen Menschen den Weg für eine tiefe, intensive Naturerfahrung zu öffnen. Aus der Vision wurde ein Projekt, und aus dem Projekt entstand schließlich diese Programmübersicht, mit der wir Ihnen heute unser facettenreiches Veranstaltungsmenü präsentieren dürfen.

Nun sind Sie an der Reihe, wenn Sie möchten: Gönnen Sie sich einige Tage schöpferische Entspannung, landschaftliches Erlebnis, und eine ganze Menge Spaß mit achtsamen Menschen in einem großartigen Naturraum. Ob klein oder groß, jung oder alt, Single oder Familie: Spielen Sie mit uns die Sinnfonie des Waldes...

Wie funktioniert diese Homepage?

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ganz individuell Ihre eigene Waldsinnfonie komponieren. Wählen Sie sich in Ruhe diejenigen Seminare und Führungen aus, auf die Sie am allermeisten Lust haben, und sprechen Sie einfach die jeweiligen Anbieter persönlich an. Die Telefonnummern oder E-Mail-Adressen finden Sie bei den Programmbeschreibungen auf den folgenden Seiten. Alle Anbieter sind für ihre Veranstaltungen eigenverantwortlich und geben Ihnen auf Anfrage gerne weitere Auskünfte.

Unser Programm ist auch auf Familien abgestimmt; Angebote für Erwachsene und solche für Kinder oder Familien laufen parallel. Im Bedarfsfall kann auch eine zusätzliche Kinderbetreuung durch pädagogische Fachkräfte eingerichtet werden. Hierzu bitten wir um rechtzeitige Anfragen unter 06274-5206.

Sie können sich auch von der Tourist Information Waldbrunn unter 06274-930212 beraten lassen, insbesondere bei Fragen zu Buchungen und Übernachtungen. Diese vermittelt Sie bei Bedarf selbstverständlich auch an uns – das Organisationsteam – weiter.  

Wir wünschen Ihnen erfüllende Tage der Naturbegegnung!

Herzliche Grüsse von 

Michael Ebinger, Kerstin Liekenbrock, Michael Hahl & allen „Waldsinnfonikern